7-Tage Challenge | Video 3 

Welchen Benefit hat Dein Singledasein?

Hinter Allem steckt eine positive Absicht

Tag 3: Welchen Benefit hat Dein Singledasein?

Jede Zeit hat seine Vorzüge. So auch die Singlezeit. Und das auch, wenn Dir das bis heute vielleicht nicht bewusst war. Viele haben Ängste, dass es wieder schief gehen könnte. Doch hinter diesen Ängsten stecken Werte, die wieder verletzt werden könnten. Denn wir denken oft, dass uns dann bestimmte Werte, die wir jetzt leben, weggenommen werden. Beziehungsweise ist in uns ein Teil, was unbewusst daran festhält, was es jetzt hat.


Werte die mir im Coaching oder auf der Coaching-Plattform dabei oft über den Weg laufen, sind z.B. Sexualität, Freiheit, Abenteuer, Selbstbestimmtheit, Ruhe, Gelassenheit, Frieden.


Wenn wir der Überzeugung sind, dass wir das nur haben wenn wir Single sind, stehen wir uns praktisch immer selbst im Weg, weil wir einen Wertekonflikt in uns tragen. Das spannende daran ist, das passiert oft auf einer unterbewussten Ebene und ist uns gar nicht klar. Es hat natürlich auch wieder viel mit unseren Glaubenssätzen zu tun. Wenn wir z.B. denken, dass wir Leidenschaft nur in einer Affäre haben oder nette Männer langweilig im Bett sind.


Dann ziehen wir diese nicht an, weil ein Teil in uns, sich austoben will. Wenn wir davon überzeugt sind, dass eine Beziehung anstrengend und nervenaufreibend ist, dann suchen wir uns solche Partnerschaften und profitieren dann von der Zeit als Single enorm, weil wir endlich (wieder) unsere Ruhe haben. 


Das bedeutet, Du kannst Dich noch so nah einer Beziehung sehnen, solange Du innerlich zerrissen bist und auch nur einen Vorteil davon hast, Single zu sein, wird Dich ein Teil immer wieder dort hinziehen. Denn dann bist Du nicht in Kontakt mit Dir selbst und lebst immer wieder das gleiche Muster.


Da das in der Regel unterbewusst stattfindet, holen wir diese Werte jetzt an die Oberfläche und beleuchten sie.

So findest Du heraus, wer Du bist und wir können daran besser arbeiten. Denn es nützt nichts, Dein Verhalten zu verändern, wenn Du tief in Deiner Seele nach etwas Anderem sehnst.

Tipp:  Komme bei dieser Aufgabe besonders zur Ruhe und höre und fühle mal in Dich rein. Oft sind es die leisen Stimmen, die wir nicht hören wollen, die aber viel zu sagen haben.


Beispiele für Werte

Liebe          Erfolg         Gesundheit       Macht    Leidenschaft           Energie            Lebensfreude Respekt     Ehrlichkeit        Abendteuer       Spaß       Hilfsbereitschaft     Wachstum       Kreativität Sexualität         Großzügigkeit        Ehrgeiz       Vertrauen        Verantwortung       Entwicklung Genuss           Freiheit            Wissen             Freude       Loyalität           Freundschaft            Spaß      Freude       Nähe          Distanz             Ehre      Ruhe          Sinn           Zugehörigkeit         Wertschätzung       Selbstliebe         Selbstwert          Gesundheit             Risiko            Sicherheit


1. Was ist der Benefit von Deinem Singledasein?

Schaue Dir wirklich mal Dein Leben genauer an und leuchte es an. Was kommen da für Situationen, Gefühle, was für Erlebnisse, wo Du denkst, dass Du das nicht in einer Partnerschaft haben kannst? Dann schreibe es auf. Schreibe wirklich alles auf, was kommt.


Beispiele:

  • Nur als Single ist es mir möglich, Sexualität auch so zu leben, wie ich es möchte.
  • Als Single habe ich die Möglichkeit, dass meine Eltern mir nicht ständig sagen, dass ich eh nur Verlierer anziehe.
  • Wenn ich Single bin, kann ich mich ganz auf meine Karriere konzentrieren, dann muss ich mich nicht mehr rechtfertigen.
  • Ich kann meinen Kindern Zeit schenken.
  • Ich bin nicht mehr abhängig von der Zeit eines Anderen, sondern kann machen was ich will.

2. Welche Werte stecken dahinter?

Schaue Dir jetzt mal die Glaubenssätze mal genauer an und überlege, welche Werte dahinterstecken. Welcher Wert wird dadurch gelebt? Lasse Dir ein bisschen Zeit.


Du kannst Dich auch Fragen, welchen Wert würde ich verlieren, wenn ich diesen Benefit verliere?


Beispiele:

  • Glaubenssatz: Nur als Single ist es mir möglich, Sexualität auch so zu leben, wie ich es möchte.
    • Werte: Sexualität und Entfaltung
    • Das denke ich dazu: Ich habe das Gefühl, dass ich mich in einer Partnerschaft sexuell nicht richtig entfalten kann.


  • Glaubenssatz: Als Single habe ich die Möglichkeit, dass meine Eltern mir nicht ständig sagen, dass ich eh nur Verlierer anziehe.
    • Wert: Zugehörigkeit
    • Das denke ich dazu: mir ist es sehr wichtig, was meine Eltern über mich denken und meine Mutter hat auch nie an Beziehungen geglaubt.


  • Glaubenssatz: Wenn ich Single bin, kann ich mich ganz auf meine Karriere konzentrieren, dann muss ich mich nicht mehr rechtfertigen.
    • Werte: Erfolg und Macht.
    • Das denke ich dazu: Ich habe das Gefühl, dass ich mich aufgebe und damit auch meine Macht aufgebe, die ich für meinen beruflichen Erfolg brauche.


  • Glaubenssatz: Ich kann meinen Kindern Zeit schenken.
    • Werte: Liebe und Geborgenheit.
    • Das denke ich dazu:  Denn das hatte ich nie als Kind und möchte es meinen Kindern schenken.


  • Glaubenssatz: Ich bin nicht mehr abhängig von der Zeit eines Anderen, sondern kann machen was ich will.
    • Werte: Freiheit und Selbstbestimmtheit.
    • Das denke ich dazu: In Beziehungen muss ich immer wieder auf Dinge verzichten und darauf habe ich keine Lust mehr

>