Was mache ich, wenn mir die Zeit als Single davon läuft?

Von karsten | Liebeskummer & Selbstliebe

Mai 19

als single wird es zeitlich dünn!

Gerade schrieb ein Mitglied auf meiner Coaching-Plattform für Singles, dass ihr die Zeit davon läuft und das sehr ihr Leben beeinflusst. Ich warte noch auf die Antwort meiner Frage, auf was genau das bezogen ist. Denn am Ende haben wir ja alle gleich viel Zeit.

More...

Ich habe trotzdem beschlossen, gleich darüber zu schreiben, denn ich fand das Thema so spannend. Hinzukommt, dass es eine willkommene Abwechslung ist zu den stupiden Arbeiten, die ich gerade auf dem Schreibtisch habe und meine Zeit in Anspruch nehmen. Aber wichtig sind, damit ich viele andere Dinge leichter machen kann. Als ich noch Single war, habe ich auch oft gedacht, dass mir die Zeit davon rennt. Das wenn ich nicht einen Mann kennenlerne oder bestimmte Dinge tue, ich was im Leben verpasse. 

das einzige was wir verpassen ist aber das hier und jetzt!

Es hat lange gedauert, bis ich das verstanden habe. Doch genau so ist es. Der Tag hat 24 Stunden und wie Du diese Stunden nutzt, das hängt ganz allein von Dir ab. Klar kannst Du jetzt sagen, das das nicht stimmt und die Arbeit Dir die meiste Zeit klaut. Die Kinder Dich auf Trab halten und Deine Eltern auch noch dran zerren. Doch wenn Du ganz ehrlich zu Dir bist, dann musst Du zugeben, dass nur Du Dir diese Umstände ausgesucht hast. Vielleicht denkst Du jetzt das ich spinne, denn schließlich musst Du ja arbeiten, um Dich und vielleicht auch noch Deine Lieben zu versorgen.

doch wer hat diesen job für dich ausgesucht?

und wer hat die Kinder gezeugt? Das waren alles Deine Entscheidungen. Jetzt sagst Du vielleicht, dass Du doch nichts dazu kannst, wenn Deine Eltern krank sind und Du sie pflegen musst und das es unmenschlich wäre, dies nicht zu tun. Das Du Deiner Schwester oder Deiner Freundin doch zuhören musst, wenn sie Probleme haben. Ich will Dir das alles nicht ausreden und auch nicht madig machen. Ich sage nur, Du suchst Dir aus, was Du mit Deiner Zeit machst. Daran gibt es nichts zu drehen. Du könntest auch Lösungen finden, wie eine Pflegekraft die Dich unterstützt, eine Nein zur Freundin, wenn Du auch mal Ruhe brauchst und Auszeiten von den Kindern. 

Niemand klaut Dir deine zeit!

Du lässt sie Dir höchstens klauen. Denn Niemand hat das Recht über Deine Zeit zu verfügen. Doch statt zu schauen, was wir mit unserer Zeit anfangen können, verschwenden wir sie mit jammern. Jammern, das wir keine Partnerschaft haben, Jammern das wir keine Zeit oder Geld für Dieses und Jenes haben. Stattdessen könnten wir auch die Zeit sinnvoll nutzen. Wir könnten uns überlegen, wie wir die Dinge anders erreichen, die wir erreichen wollen. Was für Möglichkeiten es gibt.

Entwickle Dein Dating Verhalten so, dass Du "Ihn" magnetisch anziehst! 


Live Online-Coaching

Der Newsletter ist kostenlos! Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

die meisten wissen allerdings gar nicht, wieso sie etwas machen oder erreichen wollen

und genau da liegt das Hauptproblem. Wir schauen nicht genau, wieso wir Dinge tun wollen, sondern wir steigern uns oft rein, wieso wir Dinge nicht tun können. Oder andere Dinge tun müssen. Statt sich klar Ziele zu setzten und diese Ziele genau zu hinterfragen, setzen wir uns Hürden die wir erreichen wollen.

Ja, genau Du hast richtig gelesen. Wir setzten uns Hürden statt Ziele!

Denn vieles was wir Ziel nennen, sind weitere Hürden im Leben, die dieses unnötig schwer machen. Doch wieso genau wollen wir da hinkommen? Was ist die wirkliche Motivation dahinter. Ich höre so oft, dass jemand zu mir sagt, ich will einen Partner, ich will eine Ausbildung, ich will einen neuen Job. Doch wenn ich dann hinterfrage, wieso die Menschen das wollen, dann wissen sie es oft nicht. Das sind alles Hürden. Keine Ziele. Denn wenn wir nicht wissen, wieso wir etwas erreichen wollen, dann ist es auch kein Ziel. 

jede Minute die du etwas ohne sinn tust, ist verschwendet!

Denn wenn wir keinen Sinn dahinter haben, dann können wir es auch lassen, wenn wir etwas nur tun, weil wir denken, irgendetwas damit zu erreichen, dann verschwenden wir wertvolle Lebenszeit, die uns keiner mehr zurück gibt. Auf meiner Coaching-Plattform für Singles, gibt es für die Sinnhaftigkeit sogar einen eigenen Bereich. Denn seien wir doch mal ehrlich, wie viel Zeit verschwenden wir mit Dingen, die uns im Nachhinein nichts gebracht haben. Ganze Ausbildungen und Studiengänge werden gemacht, weil wir denken, wir müssen das machen. Und am Ende machen wir dann was ganz Anderes. Weil wir uns nicht wirklich überlegt haben, welchen Sinn es in unserem Leben macht.

ich würde heute nicht mehr den weg gehen,

den ich damals gegangen bin. Denn als Coach und Trainer, ist es für Euch nicht wichtig, ob ich auch Industriekauffrau gelernt habe. Ob ich nochmal zur Abendschule gegangen bin. Klar, das hört sich im Lebenslauf nett an und war auch in früheren Zeiten wichtig. Heute wäre ich direkt den Weg zu meinen Ausbildungen, im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, gegangen. Doch damals hatte ich andere Ziele. Andere Glaubenssätze und andere Werte. 

Meine mutter starb mit knapp 53 Jahren

und davon war sie, die letzten 8 Jahre lang krank. Wenn Du sie gefragt hättest, wie sie ihr Leben gern gestaltet hätte, dann wäre die Antwort sicher gewesen, dass sie gern mehr genossen hätte. Doch sie hatte die Wahl damals nicht. Es war eine andere Zeit. Gerade als Alleinerziehende Mutter. Für mich hat die Krankheit meiner Mutter mein Denken verändert. Vor Allem, weil sie statt wie ihr prophezeit wurde, nicht maximal 8 Monate lebte, sondern noch 8 Jahre. Ich hätte sicherlich vieles anders gemacht. Hätte mehr meine Träume gelebt. Doch für sie war in den 8 Jahren Anderes wichtig. Am Ende hat es ihr hoffentlich ihren Frieden gebracht.

Doch was würdest Du tun, wenn du Bald sterben würdest?

Genau die Frage solltest Du Dir stellen. Ich für mich, habe mir diese Fragen schon vor langer Zeit gestellt. Ein Traum war es mit meiner Tochter nach Asien zu reisen und dort Zeit zu verbringen. Diesen Traum habe ich mir dieses Jahr erfüllt. Ein anderer war mehrere Wochen zu verreisen, auch diesen Wunsch habe ich inzwischen schon mehrmals wahr werden lassen. Menschen zu helfen, sich zu finden, ist ein weiterer Lebenstraum von mir und ich finde ich bin auf einem guten Weg. Doch immer wenn ich was tue, dann überlege ich mir, ob dies meine Lebenszeit wert ist. 

Ich rechne nicht in geld, sondern in zeiteinheiten

Das hört sich für Dich jetzt vielleicht erstaunlich an. Vielleicht sagst Du Dir, dass das verrückt sei. Doch seit dem ich so lebe, hat sich mein Leben verbessert. Ob Du es glaubst oder nicht, auch meine finanzielle Lage hat sich seit dem wahnsinnig rasant nach oben entwickelt. Alles ist anders, wenn Du Dir die Frage stellst, ob es die Lebenszeit wert ist. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich meine Autos immer da gemietet, wo sie am günstigsten waren. Doch auch das habe ich verändert. Wenn ich ein Auto miete (wir haben kein Eigenes), dann schaue ich, welcher Anbieter am nächsten ist. Denn es hat mir einfach viel mehr Zeit geraubt, als Geld Ersparnis gebracht. Oft habe ich pro Strecke über 40 Minuten gebraucht. Heute habe ich in dieser Zeit in einen Blog geschrieben.

gehe in dich und frage dich, ob es die zeit wert ist?

Das ist die Frage die Du Dir in Zukunft immer stellen solltest. Das gilt natürlich auch irgendwelchen Männern oder Frauen hinterher zu jagen, die Dir signalisieren, dass sie Dich nicht wollen. Das gilt für Gedanken, die Dich mürbe machen und für alles was Du nicht unbedingt machen musst. Du hast keine Zeit? Schreib Dir mal auf, wieviel Zeit Du verbringst, in dem Du im Internet surfst oder fernsiehst. Ich habe dazu auch schon mal einen interessanten Artikel für Alleinerziehende geschrieben schau mal hier 

Freu Dich mehr über die Dinge die Du hast

und mach Dir weniger Gedanken über das was Du nicht hast. Wenn Du den Fokus auf das legst, was Du hast, dann wirst Du mehr davon anziehen. Doch wenn Du ständig denkst, Du verpasst das Leben, dann verpasst Du es auch, denn es läuft jetzt gerade an Dir vorbei. Wir planen oft, was wir in der Rente alles machen wollen, doch wir leben jetzt. Wer weiß was ist, wenn wir älter werden? Nicht nur was wir noch körperlich leisten können. Auch die Natur spielt uns oft ein Streich. Schaue Dir nur die ganzen Katastrophen an, die ständig passieren. Du willst etwas machen, dann lege den Fokus darauf.  Und zwar jetzt und nicht irgendwann.

Mache die Dinge nicht von bestimmten Umständen abhängig.

Sondern von dem was Du möchtest. Ich gebe Dir ein Beispiel. Wenn Du sagst, dass Du gerne Zeit auf den Malediven verbringen möchtest und Dir denkst, dass das für Dich viel zu teuer ist. Dann höre auf so zu denken. Stattdessen beschäftige Dich damit, wie man mit wenig Geld auf die Malediven kommt. Mit nur einmal eintippen bei Google habe ich z.B. hier einen interessanten Bericht gefunden.  Dafür musste ich nur einmal die Suchmaschine anschmeißen, was also erreicht man, wenn man sich länger mit dem Thema auseinandersetzt?

Ich will aber eine Partnerschaft, also muss ich mich doch auch zeitlich darauf konzentrieren!

Ich frage mal anders. Wie oft hast Du schon Zeit in Partnerschaft vergeudet, weil Du dachtest, dass das Dein höchstes Ziel ist? Viel wahrscheinlich. Viel wichtiger wäre aber zu fragen, wieso willst Du eine Partnerschaft? Nach welchen Gefühlen sehnst Du Dich? Zu wem möchtest Du dazu gehören? Vielleicht sind es die Freunde aber auch die Eltern, die in Dir das Gefühl auslösen, dass Du eine Partnerschaft brauchst. Finde heraus, was Du denkst, was Du ohne Partner nie machen könntest und dann finde heraus ob das auch wirklich stimmt. Denn ich erlebe es täglich, dass Menschen plötzlich merken, dass die Partnersuche, sie von den schönen Dingen des Lebens abhält.

Welche Last übergibst Du?

Wenn Du dem Anderen dafür verantwortlich machst, ein schönes Leben zuhaben, was ist das dann für eine Beziehungsebene? Wäre es nicht viel schöner, als erfüllter Single in eine Beziehung zugehen? Mit Dir selbst zufrieden und glücklich zu sein? Dabei helfen wir Dir. Und Schritt für Schritt, wird Dir genau das möglich sein. Demnächst wird es mehrere Möglichkeiten geben, sich wieder für meine Coaching-Plattform für Singles zu bewerben.

MEIN TIPP FÜR DICH

Mache Dir klar, dass Deine Zeit nicht abläuft, weil Du dieses oder jenes noch nicht hast.  Sie läuft so oder so ab. Doch wenn Du sie sinnvoll nutzen willst, dann heißt es im hier und jetzt genießen und das Leben auskosten.

Denke drüber nach, ob Dein Glück wirklich von bestimmten Umständen abhängt. Und wenn das so ist, dann ändere die Dinge. Kannst Du nicht? Mache Dir bewusst, Du willst es nicht!  Können tust Du es. Es ist vielleicht nicht immer der bequemste Weg aber machbar.

Freue Dich über das was Du hast und überlege Dir, was Du damit anfangen kannst! Gib der Zeit in Deinem Leben mehr Wertigkeit und schaue, wie Du sie einsetzt. Überlege Dir ob es noch eine Soap oder Serie sein muss oder doch lieber das gute Buch oder der Spaziergang.

Hör auf Dir einzureden, dass Deine Zeit als Single wertlos ist! Das ist sie nicht! Das Du sie so wertest macht sie wertlos für Dich! Nur das nichts Anderes. Zeit bleibt Zeit. Egal, wie Du sie füllst.

Messe das was Du tust, nicht in Geld, sondern in Zeiteinheiten. Denn das ist die wahre Währung des Lebens. Überlege Dir mal einen Tag ganz bewusst, wie Du Deine Zeit verbringst und was Du mit Deiner Zeit machst.

Bleib also auf dem Laufendem. Like meine Seite, melde Dich für den Messenger an, damit Du nicht verpasst, wenn es wieder losgeht.

MEINE ERKENNTNIS FÜR MICH:

Ich bin sehr dankbar und froh, dass ich mein Leben heutzutage in Zeiteinheiten messe. Seitdem hat mein ganzes Sein, eine neue Qualität und Sinnhaftigkeit bekommen. Es macht mich glücklich, dass ich mein Leben genießen kann und die Zeit Menschen schenke, die ich gern um mich habe. Das gilt für mein Privatleben, wie auch mein berufliches Leben. Das gilt für den Einkauf und die Reisen die ich mache. Egal was es auch ist. Ich schaue, wieviel Zeit ich dafür aufbringe. Für diesen Artikel habe ich jetzt über eine Stunde gebraucht, doch das ist die Zeit wert, denn wenn ich nur einem Menschen damit helfe, sein Leben besser zu gestalten, dann ist ein Stück meines Lebenstraums erfüllt.


Deine Mariam

>