Was Singles von Prinz Harry und Meghan lernen können!

Von karsten | Dating

Mai 22

Am Samstag war 4 Stunden Hochzeitsstimmung angesagt...

Fernseher an und staunen. Ich liebe Hochzeiten. Vor Allem, wenn viel Liebe drin ist. Es ist romantisch und schön. Maghan und Harry habe ich mir besonders gern angeschaut. Auch weil ich ein Fan von Meghan bin. Ich liebe ihre Rolle in Suites. Aber auch Harry hat was.

More...

Er ist der Prinz, der immer auch wieder ausgebüchst ist...

der seinen eigenen Weg gegangen ist. Harry hat oft die Protokolle gebrochen und der Queen bestimmt die ein oder andere schlaflose Nacht gebracht. Das hat mich oft amüsiert. Für mich, macht ihn das menschlich und sympathisch.

Warum hat es diesmal geklappt?

Harry war schon öfters liiert, doch diesmal scheint es ihn umgehauen zu haben und ich glaube es liegt vor Allem daran, dass Meghan eine gestandene Frau ist. Das sie ihren einen Weg gegangen ist. Das sie nicht abhängig ist von seiner Berühmtheit, von seinem Geld oder seiner Kontakte.

Meghan weiß wo sie steht und sie kennt ihre Werte!

genau das macht eine Frau sexy und innerlich frei. Genau das kennen viele Singles da draußen nicht. Viele wissen nicht, was ihnen wichtig ist im Leben. Worauf es ihnen wirklich ankommt. Stattdessen drehen sie sich oft wie eine Fahne im Wind, wenn eine neue Partnerschaft im Anmarsch ist.

Sie fühlt sich wohl in der Rolle!

Ich stecke nicht drin in den Beiden, doch ich glaube, dass sich Meghan bewusst für diesen Weg entschieden hat. Und ich glaube, dass Harry eine starke Frau an seiner Seite lieben wird. Und ich glaube das, dass der Weg ist, damit Partnerschaft auf Augenhöhe funktionieren kann. Man hat es ihr richtig angesehen, wie sie es genossen hat, jetzt Prinzessin zu sein. Es sah aus, als hat sie nie was anderes gemacht. Um das zu können, muss man sich wohl fühlen. Wie wohl hast Du Dich bis jetzt in den Rollen Deiner Partnerschaft gefühlt?

Entwickle Dein Dating Verhalten so, dass Du "Ihn" magnetisch anziehst! 


Live Online-Coaching

Der Newsletter ist kostenlos! Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

Die beiden wirken frisch verliebt und glücklich...

und genau so soll es doch sein, wenn wir heiraten. Wir sollen das Gefühl haben, dass da etwas ganz Besonderes ist. Nicht weil wir heiraten müssen, sondern weil wir wollen. Genauso wirkten sie. Eine Hochzeit, die es wahrscheinlich vor 20 oder gar 10 Jahren, im Königshaus, noch nicht hätte geben können.

Meghan und Harry scheinen viele Gemeinsamkeiten zu haben...

und genau das ist wichtig. Wenn Du Single bist und eine Partnerschaft suchst, dann solltest Du erstmal rausfinden wer Du bist. Welche Vorlieben Du hast und was Dich glücklich macht. Wenn Du jetzt denkst, dass Dich eine Beziehung glücklich macht und das die Lösung Deiner Einsamkeit wäre, dann schau Dir Meghan und Harry an. Sie haben in den letzten Jahren rausgefunden, was ihnen wichtig ist, wofür sie brennen. Da steht ihre Liebe für Afrika sicherlich weit vorne. 

Meghan hat gezeigt, dass sie auch alleine ein Star ist...

sie war beliebt bevor sie Harry kennenlernte. Klar weiß ich nicht, ob sie ohne Mann auch in ihrem Innersten glücklich war. Doch sie wirkte so. Und ich kann es auch nur jedem empfehlen. Denn immer wenn Du denkst, es geht nur mit einer Partnerschaft ins Glück. Dann bedeutet es innehalten. Laut Stopp sagen und Dich selbst finden.

Ich bin mir sicher, sie hat bewusst ihre Karriere aufgegeben...

denn Meghan wirkt nicht wie eine Frau, die für ihren Mann einfach leichtsinnig alles hinwirft. Sie steht ein für die Frauenrechte, für die starken Frauen, die sich zeigen sollen. Doch wenn Du weißt wo Du im Leben stehst, dann kannst Du auch bewusst etwas aufgeben, für eine größere Rolle, die Dir bevor steht. Weil Du dann weißt, dass es Zeit ist, einen neuen Weg einzuschlagen. Und weil Du weißt, dass Du eigentlich nichts aufgibst, sondern was dazu gewinnst.

Sie kann jeder Zeit zurück, in ihr Leben!

Das allein, macht uns stark und gibt uns den Mut auch was zurück zulassen. Denn wenn wir wissen, dass wir uns etwas aufgebaut haben. Dann wissen wir auch, dass wir es wieder schaffen können.

Was hast Du im Leben aufgebaut? 
Wofür brennst Du?
Was sind Deine Talente? 
Wo liegt Dein Können?
Deine Werte?
Was liebst Du? 
Worauf kannst Du im Leben verzichten und worauf nicht?

Wenn Du diese Fragen noch nicht beantworten kannst, dann ist das nicht schlimm. Doch dann solltest Du Deinen Fokus nicht auf Partnerschaft, sondern auf Dich selbst richten. Denn das sind nur einige Beispiele. Meghan und Harry haben etliche Partnerschaften hinter sich. Sie war sogar schon mal verheiratet. Da können wir davon ausgehen, dass die Beiden inzwischen wissen was sie wollen.

Aber Harry ist ein Prinz, die gibt es ja nicht wie Sand am Meer...

wenn Du das gerade denkst, dann kann ich Dir sagen, dass Du Dich irrst. Nicht eine Krone macht einen Prinzen aus. Jedenfalls nicht die Prinzen von denen wir Mädchen immer geträumt haben.

Einen Prinzen macht aus, dass er für Dich einsteht. 

Das er da ist, wenn Du ihn brauchst, dass er Dir zuhört und vor Allem das er Deine Macken annimmt. Und davon gibt es da draußen eine Menge. Doch Du musst bereit sein, Dir auch die Aufmerksamkeit zu schenken, die Du verdienst. Du solltest aufhören, irgendwelchen Träumen nachzulaufen, die im Außen liegen und Dein Wirrwarr in Dir selbst ordnen.

Dann begegnet Dir auch der Prinz mit dem Du in den Sonnenuntergang reiten kannst...

der mit dem Du lachen kannst, wenn alles schief läuft. Mit dem Du nicht auf dem Pferd reitest, sondern Pferde stehlen kannst. 

Finde für Dich raus, was Du willst!

Vielleicht fragst Du Dich, wie Du das machen kannst. Und ob Dir das Glück der Liebe nicht eh vorenthalten bleibt. Doch in Dir steckt so viel Potenzial. So viel Liebe und Können. Du musst nur wollen und bereit sein, Dich selbst zu entdecken. Wir helfen Dir dabei. Es wird bald wieder neue Kurse gehen und die zeigen Dir den Weg zu Dir selbst.


MEIN TIPP FÜR DICH

Mache Dir bewusst was Du willst! Und zwar unabhängig von einem Mann oder einer anderen Frau. 

Werde Dir Deiner Stärken und Deines Können bewusst! Denn dann bekommst Du ein ganz neues Auftreten, eine ganz neue Energie und Außenwirkung. 

Mache Dir bewusst, dass es viele Prinzen da draußen gibt!  Du musst aber bereit sein, dafür Altes loszulassen und Dein Denken über Männer zu überdenken. 

Genieße Dein Leben, wie es ist! Wenn Du das nicht kannst, dann verändere was an Deinem Leben. Aber nicht in dem Du von Anderen abhängig bist. Nicht die Partnerschaft macht Dich unglücklich, sondern die Gedanken, dass das das einzige Glück ist.

Bleib also auf dem Laufendem. Like meine Seite, melde Dich für den Messenger an, damit Du nicht verpasst, wenn es wieder losgeht mit meinen Kursen.

MEINE ERKENNTNIS FÜR MICH:

Was hätte ich vor Jahren für diese Erkenntnisse gegeben. Doch da war ich noch nicht so weit. Heute bin ich froh, dass ich nicht mehr davon träume, auch mal so geliebt zu werden und so eine tolle Hochzeit zu haben. Heute bin ich dankbar, dass ich genau das schon erlebt habe. Denn unsere Hochzeit war noch emotionaler und genauso wie wir sie wollten. Doch damit das wahr werden konnte, musste ich viel an mir arbeiten und bin froh, dass ich es getan habe. Denn der Weg hat sich gelohnt.


Deine Mariam

>