Wie viel Selbstwertgefühl trägst Du in Dir?

Von karsten | Dating

Mrz 06

Heute Morgen bekam ich eine Nachricht in mein SingleBalance Postfach.

Moin, Moin
?
Ich bin Simo 32 jahr

Hmm, was soll mir diese Nachricht sagen?

More...

Normalerweise lösche ich sowas gleich. Doch heute habe ich mal nachgefragt, was ich damit anfangen soll und was mir das sagen soll? 

Die Antwort: „Ich suche eine fraun leibe 😉
Und heirate“

Hmm, interessant. Ich mal auf Simos Profil gegangen.Er kommt aus Marokko und hat lauter deutsche Sätze auf seinem Profil. Mich verwundert ja die Anrede „Moin, Moin“. Ist da Taktik hinter, weil ich aus Hamburg komme? Üben die jetzt die Dialekte der einzelnen Städte? Doch was ich mich wirklich frage, gehen Frauen darauf ein und wenn ja wieso?

Haben viele so wenig Selbstwertgefühl?

Ich meine anscheinend hat Simo ganz willenlos irgendeine Frau gesucht, egal ob schon vergeben oder nicht. Denn das ich verheiratet bin, kann man auf meinem Profil und Titelbild kaum übersehen.

Da muss man schon blind sein. Nur wieso scheint das so egal für Simo zu sein (wenn er denn so heißt)? Ich bin mir sicher, Simo lebt das Gesetz der großen Zahlen.

Entwickle Dein Dating Verhalten so, dass Du "Ihn" magnetisch anziehst! 


Live Online-Coaching

Der Newsletter ist kostenlos! Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst Deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor Deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz

Wenn er nur genug Frauen anschreibt, wird schon eine antworten.

  • Wie geht es Dir, wenn Du das liest? 
  • Wie reagierst Du auf sowas?
  • Antwortest Du, ignorierst Du es oder meldest es gar als Spam?

Viele von Euch denken jetzt vielleicht, dass diese Männer doch keine Chance haben, doch ich bin mir sicher, dass sich auch Einige darauf einlassen. Einlassen, weil sie so verzweifelt und verängstigt sind, dass sie vielleicht keinen mehr abbekommen, dass sie sich auf alles einlassen.

Das ist das Abbild von einem mangelnden Selbstwertgefühl. 

Und das ist nicht erst seit gestern so. Die Nigeria Mafia läuft seit Jahren erfolgreich. Das sind Männer, die in Nigeria sitzen und via Internet weltweit verzweifelte Frauen dazu bekommen, dass sie ihnen Geld schicken und oft ihre gesamte Existenz aufs Spiel setzen. Sie spielen mit der größten Angst.

Der Angst vor Einsamkeit und Alleinsein.

Es fruchtet deswegen, weil es genug Frauen gibt, die sich lieber auf eine Hoffnung einlassen, als weiter mit dem Gedanken zu leben, einsam und allein zu bleiben. Wenn ich dran denke, wie ich aufgewachsen bin, dann weiß ich, das alles gibt es nicht erst seit gestern und auch nicht erst seitdem es das Internet gibt.

Zum Teil kann ich es sogar verstehen, denn ich habe viele Gespräche mit meinem Vater geführt. Mein Vater stammt aus dem Senegal und lebt seit über 45 Jahren in Deutschland. Als er herkam, hatte er große Hoffnung. Hier würde er so viel Geld verdienen, dass er seine Familie in Afrika versorgen kann.

Meine Vater heiratete meine Mutter nicht aus Liebe, nicht aus der Leidenschaft heraus. 

Nein er heiratete sie, weil er Papiere brauchte. Papiere um seiner eigentlichen Familie eine Sicherheit zu geben. Ich finde es nicht schlimm, dass ich kein Kind der Liebe bin. Ich bin die Liebe, so oder so. Aber früher habe ich dadurch oft die Verzweiflung meiner Mutter gespürt.

Was muss sie verleitet haben, jemanden zu heiraten, der sie nicht liebte?

Doch was ich traurig finde ist, dass es so viel Ungleichgewicht gibt und das viele von uns Frauen noch so aufgezogen worden sind, dass sie das Gefühl haben, sie seien nicht viel wert. Sie müssten nehmen was sie kriegen. Früher gab es bei uns im Umfeld schon einige Schein-Ehen. Hm, doch da war es wenigstens klar, worum es ging.

Letzten Endes ist es heute einfacher denn je, Menschen auf eine falsche Spur zu führen. 

Männer fallen, meiner Meinung nach, da nicht weniger drauf rein.

Doch auch wenn Du vielleicht nicht auf Simo reinfallen würdest, darf sich jeder von uns mal an die eigene Nase fassen und sich fragen, wie oft wir uns schon auf Menschen eingelassen haben, nur um nicht alleine zu sein.

Damit meine ich nicht nur erhoffte Partnerschaften oder Affären, sondern auch Freundschaften, die uns eigentlich nicht guttun.

  • Ist es das wirklich wert?
  • Wert uns selbst zu verraten und zu verkaufen.
  • Für ein Stückchen Hoffnung?

Ich denke, es wäre klüger, an die Themen ranzugehen, die dahinterstecken. Die Angst vor Einsamkeit und Alleinsein aufzulösen. Denn als Coach kann ich Dir sagen, genau da liegt der Hund begraben und da musst Du raus, damit wirklich Bewegung reinkommt und Du innerlich frei wirst.

Trau Dich, Dir selbst zu begegnen und Dich endlich in Dich selbst zu verlieben, dann ziehst Du auch nicht mehr solche Männer und Frauen an, die es nicht ernst mit Dir meinen.

Denn Simo und Co. sind nicht schuld, dass Du auf sie reinfällst. 

Nicht sie machen Dir die Hoffnung, sondern die Hoffnung in Dir wartet nur darauf angezündet zu werden. Er will ja auch sicherlich nur eins, ein besseres Leben und damit ist er plötzlich gar nicht mehr so weit entfernt von uns.

MEIN TIPP FÜR DICH

  • Überlege doch mal, wie oft Du Dich mit Menschen umgibst, die eigentlich nur einem Zweck dienen.
  • Dich nicht ganz so einfach zu fühlen, wie Du es innerlich bist.
  • Denk mal darüber nach, ob es der Preis wert ist oder ob es nicht sinnvoller wäre, diesem Mangel auf die Spur zu kommen und ihn aufzulösen?
  • Wenn Du Dich das nächste Mal auf das Dating stürzt, dann nimm mal wahr, worum es wirklich geht.

MEINE ERKENNTNIS FÜR MICH:

Mir ist wieder bewusst geworden, das Internet zeigt uns einfach nur auf, was es da draußen alles gibt. Gutes wie Schlechtes. Es erzählt uns die Geschichten, die wir früher nicht gesehen haben, weil sie sich nicht in unserem Blickwinkel befanden.

Simo gab es früher, gibt es heute und wird es auch immer geben. Genauso wie die Sehnsüchte, die uns dazu veranlassen, darauf einzusteigen. Uns davor zu schützen, gelingt uns vor allem dann, wenn wir uns selbst Liebe und Wertigkeit schenken.

Wie siehst Du das?

Schreibe mir dazu, hier oder auf Facebook und lass uns darüber diskutieren. Einen schönen Tag!


Deine Mariam

>